All posts by: Amy

About Amy

Synthetische Harze und Kunststoffe Da Methylcellulose eine ausgezeichnete Dispergierbarkeit aufweist, wird sie seit den späten 1950er Jahren bei der Suspensionspolymerisation von Vinylchlorid verwendet, wodurch ein kleines und gleichmäßiges Polyvinylchloridgranulat gewonnen werden kann. Wenn zum Beispiel eine wasserlösliche MC mit einer Viskosität von 500 mPa-s bei der Polymerisation von Vinylchlorid verwendet wird, kann ein Polyvinylchloridprodukt mit […]

Sechs weit verbreitete Zemente sind silicate Zement,ordinary Silikatzement,slag Silikatzement,pozzolanic Silikatzement,fly Aschesilikatzement und composite Silikatzement. Wenn Zementbestandteile in der Rezeptur von Zementmörtel verwendet werden, sollten die entsprechenden Zementsorten entsprechend den spezifischen Leistungsanforderungen von Zementmörtel und den Umgebungsbedingungen ausgewählt werden. Die Vorsichtsmaßnahmen sind wie folgt. (1)Bei der tatsächlichen Produktion von Silikatzement macht gewöhnlicher Silikatzement die große Mehrheit […]

Methylcellulose zeichnet sich durch ihre Zähigkeit, Flexibilität, Transparenz und Haftfähigkeit sowie ihre Kompatibilität mit den üblichen Textilschlichtemitteln und Modifikatoren aus und eignet sich daher für das Schlichten von Kettfäden und das Glätten von Geweben. Zum Beispiel wird 2,5 % wasserunlösliches MC in 5 %iger wässriger NaOH-Lösung aufgelöst, um Gewebe zu behandeln. Nach dem Entfernen des […]

Die Zusammensetzung von Zement der Silikatreihe kann in Rohstoffe für die Herstellung von Silikatzementklinker, Gips und gemischte Materialien unterteilt werden. (1) Zusammensetzung der Materialien für Silikatzementklinker Zementklinker der Silikatreihe besteht aus Kalkrohstoffen, Tonrohstoffen und Eisenerzpulver. Bei den Kalkrohstoffen handelt es sich um natürlichen Kalkstein, Tuffstein und Muscheln, die hauptsächlich CaO im Zement liefern; bei den […]

Stellen Sie sich ein Bauprojekt vor, bei dem Steine, Sand und Mauerwerk auf magische Weise in eine feste Struktur verwandelt werden. Ermöglicht wird diese Verwandlung durch einen faszinierenden Prozess, der als zementartige Materialien bekannt ist, eine Kombination aus physikalischen und chemischen Reaktionen. Diese Materialien, die aufgrund ihrer chemischen Zusammensetzung in zwei Kategorien eingeteilt werden, spielen […]

Im vorangegangenen Abschnitt wurden die allgemeinen physikalischen Eigenschaften von Methylcellulose vorgestellt. Weitere Leistungsindikatoren sind Methoxidgehalt, Viskosität, Feuchtigkeit, Asche (in Form von Sulfat), Chlorid (in Form von NaCl), Alkalität (in Form von NaOH), Eisengehalt, Schwermetall (in Form von Blei), Säureester und relative Dichte. Die erste Anwendung von MC hängt von seiner Wasserlöslichkeit ab, einer entscheidenden Eigenschaft. […]

Bei der Herstellung von Methylcellulose wird Cellulose mit einer Alkalilösung umgesetzt, um Alkalicellulose zu erzeugen, und dann unter einem bestimmten Druck und einer bestimmten Temperatur mit Methylchlorid reagiert, um ein Rohprodukt zu erhalten, das abgetrennt, gewaschen, getrocknet, pulverisiert und verpackt wird, um das Produkt zu erhalten. Zu den Aufbereitungsmethoden gehören die Gasphasenmethode, die Flüssigphasenmethode und […]

Die Konzentration der Methylcelluloselösung, ob in Wasser oder in organischen Lösungsmitteln gelöst, ist ein entscheidender Faktor, der auf der Grundlage der spezifischen Anwendung und der Art des gewählten Produkts bestimmt werden sollte. Für niedrigviskose Produkte (15~100mPa-s) wird eine Konzentration von 10% und 15% empfohlen, während hochviskose Produkte (400 75000mPa -s) eine Konzentration von 2%~3% nicht […]

Wasserfester Mörtel kann in zwei Kategorien unterteilt werden: Fertigmörtel und Trockenmörtel, je nachdem, in welcher Form er geliefert wird (ob Wasser zum Mischen hinzugefügt wurde). Auch die Herstellungsverfahren sind unterschiedlich. In der Vergangenheit wurden Mörtel auf der Baustelle mit Hilfe von Handdosierern und Freifallmischern gemischt. Diese Methode erfordert zwar eine geringe Investition, ist aber arbeitsintensiv […]

Methylcelluloseether ist einer der wichtigsten Zusatzstoffe in Trockenmörtelprodukten. Er wird zusammen mit redispergierbarem Polymerpulver verwendet, um gewöhnlichen Zementmörtel und Produkte auf Gipsbasis synergistisch zu modifizieren. Der enorme Beitrag von Methylcelluloseether besteht in seiner wasserrückhaltenden und verdickenden Wirkung. Ein Porenbetonblock zum Beispiel ist ein leichtes neues Wandmaterial mit guten physikalischen und mechanischen Eigenschaften, thermischen Eigenschaften, Wärmeschutz […]